Eine Gruppe Senioren treibt Sport im Wald

Weitere Angebote rund um das Ehrenamt

 

Das Mentoringprojekt PIDES der Arbeiterwohlfahrt Rhein Erft & Euskirchen e.V. lädt Sie im Rahmen des Förderprogramms KOMM AN NRW zu folgenden kostenlosen digitalen Workshops ein:

1. Erwartungen und eigene Grenzen in meiner Rolle als MentorIn im Umgang mit PatenschülerInnen aus verschiedenen Kulturen:

Haben Sie kürzlich mit der Tätigkeit als MentorIn begonnen oder interessieren Sie sich für diese Aufgabe? Was kommt da auf Sie zu? Welche Erwartungen werden an Sie gestellt und welche Erwartungen und Wünsche haben Sie selbst? An Ihren Mentee, an die Projektleitung, an den Projektträger und vielleicht auch an unsere Gesellschaft? Was erwarten Sie auch von sich selbst? Wie können wir mit diesen Herausforderungen umgehen – wir wollen uns lösungsorientiert mit diesen Fragen befassen.

Wann? 08.Dezember 2022 um 18.30 – 20:00 Uhr  (online via zoom)

2. Wertschätzung im kulturübergreifenden Ehrenamt des Ausbildungspaten

In diesem Workshop wollen wir uns mit den Themen zugewandte Haltung, eigene Rolle und mit einer vorurteilsbewussten Beziehungsarbeit beschäftigen, die wir mit unseren Patenschülern gemeinsam gestalten. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist unser Ziel – was aber braucht es, um das zu erreichen? „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“ (Margret Mead)

Wann? 13.Dezember 2022 um 18.30 – 20:00 Uhr  (online via zoom)

Anmeldungen bis 07.Dezember 2022 bitte an: pides@awo-bm-eu.net; Astrid Thürnau 0175-9939152

 

SmiLe-Programm – Ehrenamt im Mini-Format

Das SmiLe-Programm („Sprachförderung mit individuellem Lernerfolg“) läuft bereits seit acht Jahren sehr erfolgreich im Kreis Euskirchen. Aktuell sucht das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ) im Kreis Euskirchen weitere Menschen jeglichen Alters, die einmal in der Woche für eine Stunde mit einem zugewanderten Kindergarten- oder Schulkind Zeit verbringen.
Alle pädagogischen Kräfte stehen derzeit besonders vor der Herausforderung, diese Kinder beim Erwerb und Erlernen von Deutsch zu unterstützen. Mit dem SmiLe-Programm können die Kinder auf dem Weg zur sprachlichen und damit zur gesellschaftlichen Integration spielerisch unterstützt werden.

Weitere Infos unter:


https://www.kreis-euskirchen.de/buergerservice/kobiz/smile-sprachpaten-programm.php

Suzana Kilickeser, 02251 / 15-697 oder suzana.kilickeser@kreis-euskirchen.de 

Es gibt neue Angebote rund um das Thema Ehrenamt

Scroll to Top